Ja, ja, die Elektromobilität

Also ich bin da ja sowieso kein Freund von, weil es nur einen kleinen Teil der Probleme nur teilweise löst. Ja, die Abgase sind nicht in der Stadt, sie werden halt anderswo im Kohlekraftwerk rausgehauen. Und ja, die Dinger sind erstmal nicht so laut.  Alles andere bleibt: Sie nehmen Platz weg, produzieren Feinstaub, fahren Menschen und Tiere kaputt und tot und all so was halt…

Aber das wird ja eh nix. Wir schaffen es ja noch nicht mal, die paar wenigen Ladestationen frei zu halten, weil es halt eh schon viel zu viele Autos in der Stadt gibt…

Was auf diesem Bild – wie immer – fehlt, ist der Berliner Polizist, den das interessiert.

Freundlicherweise spendet die Kneipe im Hintergrund dann gleich den passenden Titel für das Bild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.