Wall of Shame II

Wieviele Tote akzeptieren wir eigentlich als Kollateralschäden einer pseudomobilen Gesellschaft? Wieviele davon dürfen Kinder sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.